Open-air Lesung

Am Mittwoch, den 16.6.2021 wird Ulrich Sonnenberg, Schriftsteller und Übersetzer, um 20.00 Uhr im Kulturzentrum Hufeisen aus der neuen Biografie von Astrid Lindgren lesen und unbekannte Seiten der weltberühmten Autorin vorstellen.

Viele literarische Helden unserer Kindheit stammen von Astrid Lindgren. Mit den Protagonisten Pippi, Michel, Kalle oder Ronja hat sich die Schriftstellerin mit ihren Werken unvergesslich in die Herzen von Generationen geschrieben. Wer war diese Frau? Jens Andersen lässt in seiner Biographie „Astrid Lindgren - Ihr Leben“ eine Autorin zu Wort kommen, die auch Einsamkeit und Trauer kannte und ein Leben lang von Schuldgefühlen geplagt wurde.

Ulrich Sonnenberg, der Übersetzer der neuen Biografie, erhielt 2013 gemeinsam mit Peter Urban-Halle den Dänischen Übersetzerpreis.

Die Lesung bildet den Auftakt zum 27. Germersheimer Kultursommer unter dem landesweiten Motto „Kompass Europa: Nordlichter“. „Wir freuen uns, dass es unter Berücksichtigung der aktuellen Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz, nun möglich ist, eine kleine, aber dennoch anspruchsvolle Auswahl an Veranstaltungen im Rahmen des Kultursommers anzubieten,“ so Bürgermeister Marcus Schaile.

Freuen wir uns auf einen besonderen literarischen Abend im Kultursommer!

KARTENVORVERKAUF unter der Telefonnummer  07274-960-217 und 07274-960-301, -302, -303, kultur@germersheim.eu oder unter www.reservix.de und über die Unibuchhandlung Hilbert unter 07274-3625 oder info@unibuchhandlung-hilbert.de

Wir weisen nochmals darauf hin, dass der Einlass nur unter Einhaltung der zurzeit geltenden Hygiene- und Sicherheitsvorschriften möglich ist. Personen mit Erkältungssymptomen, insbesondere Fieber, kann kein Einlass gewährt werden.

© Foto: Rainer Groothuis

16.06.2021 - 20:00
Im Kulturzentrum Hufeisen in Germersheim
Eintrittspreise: 12,00 € / Ermäßigung für Schüler und Studenten 6,00 €
Andersen, Jens
Pantheon
ISBN/EAN: 9783570553527
18,00 € (inkl. MwSt.)