0

Warum mir?

Er ist Bahnarbeiter, Gewerkschaftsmitglied und kämpft für Gerechtigkeit – er ist ein guter Mensch. Wie konnte es passieren, dass sein ältester Sohn in die rechte Szene abgleitet? Natürlich gab es Schwierigkeiten: die Phase als seine Frau an Krebs starb und ihn als Alleinerziehenden zurückließ, die Probleme in der Schule. Doch es gab auch gute Momente...

Laurent Petitmangins Debutroman beleuchtet die Suche nach Schuld und Versagen, er zeigt eine Familie in einer Zerreißprobe. Explosiv, hoch emotional und zu Herzen gehend – Roman der lange nachhallt.

 

 

Peter Fuhrmann

20,00 €inkl. MwSt.

Lieferbar innerhalb 24 Stunden

In den Warenkorb

Tipp der Woche

 
Weinbar. Essbar. Wanderbar

Weinbar. Essbar. Wanderbar

von Ittensohn, Uwe

Zum Artikel