Hinter den Kulissen

Auf Fronturlaub schenkt Walter Oehmichen, Leiter der Augsburger Bühnen, seinen Töchtern zwei selbstgeschnitzte Marionetten. Aus diesem Spiel wird für seine jüngere Tochter Hatü die Leidenschaft ihres Lebens...

Wie dieses private Geschenk zum Glanzlicht für viele Kinder in der bundesrepublikanischen Fernsehgeschichte wurde, erzählt Thomas Hettche in Herzfaden – spielerisch und mit einem Schuss Michael Ende'scher Fantasie. Wie im Marionettentheater, wo der Spieler über den Herzfaden seiner Puppe Leben einhaucht und mit ihr den Zuschauer scheinbar unmittelbar emotional anspricht, gelingt Thomas Hettche mit seinem Roman über die Augsburger Puppenkiste ein Spiel im Spiel: Wir werden ins Reich der Kinderträume entführt und erfahren dennoch die Realität unserer Geschichte.

Mein Favorit für den Deutschen Buchpreis.

 

Peter Fuhrmann

Hettche, Thomas
Verlag Kiepenheuer & Witsch GmbH & Co KG
ISBN/EAN: 9783462052565
24,00 € (inkl. MwSt.)