Bekanntschaft mit dem Leben

Frieder wächst in einem behüteten Kokon aus Familie, Schule und Freundeskreis auf. Dumm nur, dass er das vergangene Schuljahr nicht geschafft an. Nachprüfungen stehen an - und dafür muss er während der Sommerferien unter Aufsicht seines gestrengen Großvaters lernen, anstatt mit seiner Familie in die Ferien zu fahren. In diesem Sommer bleibt jedoch für Frieder "kein Stein auf dem anderen". Er verliebt sich zum ersten Mal und wird mit dem Tod konfrontiert, muss das Beinahe-Zerbrechen einer Freundschaft verarbeiten und sich den Konsequenzen seines Handelns stellen. Ganz nebenbei erfährt er während des Aufenthalts bei seinen Großeltern einiges über die Wurzeln seiner Familie. Kurz gesagt: Frieder lernt in diesem Sommer das Leben kennen.

Mit lockerem und unprätentiösem Ton erzählt Ewald Arenz eine Geschichte vom Erwachsenwerden - so oder so ähnlich, wie sie Viele von uns erlebt haben könnten. Ein schöner Anlass, sich an die eigene Jugend und den eigenen "großen Sommer"  zurückzuerinnern, der uns für immer verändert hat.

Thomas Mahlert

Arenz, Ewald
DuMont Buchverlag GmbH & Co. KG
ISBN/EAN: 9783832181536
20,00 € (inkl. MwSt.)