0

Potsdamer Geheimnisse

Spannendes aus der Stadt der Schlösser und Gärten mit Kennern der Heimatgeschichte, Geheimnisse der Heimat, 50 Spannende Geschichten

19,90 €
(inkl. MwSt.)

Lieferbar innerhalb 24 Stunden

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783946581796
Sprache: Deutsch
Umfang: 192 S., 100 Illustr.
Format (T/L/B): 2 x 21.5 x 15.2 cm
Einband: gebundenes Buch

Beschreibung

Potsdam ist die Stadt der Schlösser und Gärten? Na klar, deshalb kommen zehntausende Touristen jedes Jahr hierher. Aber Potsdam hat noch mehr zu bieten. Viel mehr. Wissen Sie, wo sich russische Wandmalereien befinden, die aber total deutsch aussehen? Warum hier nicht nur Menschen, sondern auch Zäune wandern? Weshalb Kaffee einst durchaus auch mal in Särgen nach Potsdam kam? Wieso ein Schloss gar kein Schloss sein will? Und was, bitte, ist eigentlich ein Mirenhäuschen? Unterstützt von der MÄRKISCHEN ALLGEMEINEN ist Autorin Kerstin Hohlfeld monatelang mit Fotograf Oliver Ziebe durch die Stadt gestreift, und die beiden hatten die besten Begleiterinnen und Begleiter, die sie sich wünschen konnten: Menschen, die Potsdam kennen und lieben und bereit waren, die brandenburgische Landeshauptstadt auf der Suche nach Geheimnissen umzukrempeln und auf den Kopf zu stellen. Die Nebenwirkung dieser Erkundungen blieb nicht aus: Die Autorin und der Fotograf sind nun ganz vernarrt in die Stadt mit ihrer prallen Geschichte und ihren geradlinigen Menschen. Die, wenn es drauf ankommt, verfallene Kirchen retten und ganze Berge umbauen. Hauptsache leidenschaftlich. Kommen Sie mit auf die Geheimnissuche. Anschließend werden Sie Potsdam noch ein bisschen mehr lieben - versprochen!