0

Unser Essen - Killer und Heiler

Wie wir etwas gegen die Katastrophe auf unseren Tellern tun können

Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783833883033
Sprache: Deutsch
Umfang: 176 S., 100 Fotos
Auflage: 1. Auflage 2022
Einband: gebundenes Buch

Beschreibung

Falsche Ernährung ist weltweit Todesursache Nr. 1. Die Schuld wird den Betroffenen zugeschrieben - ein Trugschluss, festgeschrieben im Klischee des dicken, disziplinlosen Fast-Food-Fans. Grund genug für Ernährungsmediziner Dr. Matthias Riedl, die wahre Geschichte hinter der alltäglichen (Fehl-)Ernährung als das darzustellen, was sie ist: ein Skandal - mit Politik, Wirtschaft und Krankenkassen in den Hauptrollen. Seine Hoffnung: Wenn jeder die Hintergründe kennt, können wir endlich als Gemeinschaft Maßnahmen einfordern, die den Einzelnen vor ernährungsbedingten Zivilisationskrankheiten schützen. Riedl zeigt auf, wie diese Maßnahmen aussehen könnten - und wie wir selbst im Kleinen gut für uns sorgen, bis sich im Großen etwas ändert.

Autorenportrait

Dr. Matthias Riedl ist einer der renommiertesten deutschen Ernährungsmediziner. Der Diabetologe und Internist ist unter anderem Gründer des medicum Hamburg, Europas größtem Zentrum für Ernährung und Diabetes, sowie Berater für Krankenkassen und Fernsehsender. Seine diversen Tätigkeiten, Projekte, Vorträge und Vorlesungen entspringen dem übergeordneten Ziel, die Möglichkeiten einer optimierten Ernährung einem breiten Publikum zugänglich zu machen.

Schlagzeile

Die Essenz aus 30 Jahren Berufspraxis und die Lehre daraus