0
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783407756411
Sprache: Deutsch
Umfang: 165 S., 20 farbige Illustr., 20 Farbfotos
Format (T/L/B): 1.6 x 22.6 x 17.1 cm
Lesealter: 7-99 J.
Einband: gebundenes Buch

Beschreibung

'Billabong' sagen die australischen Ureinwohner zu einem Wasserloch oder Seitenarm eines Flusses. Hier lauern die Krokodile, die Billabongkönige. Einer von ihnen ist Ben. Stolzer Herrscher über seinen Sumpf, selbstgerecht, ein Macho mit dem Herz am rechten Fleck. Als Ben eines Tages auf Hilfe angewiesen ist, gerät er in beißende Bedrängnis. Er soll als Gegenleistung eine Tat vollbringen, die seinen moralischen Kompass erzittern lässt. Eine fabelhafte Geschichte über Machtmissbrauch, darüber, was ein gutes Leben ausmacht und wie man aus einer vertrackten Situation wieder herauskommt, wenn man sich selbst treu bleibt.

Autorenportrait

Matthias Kröner, geboren 1977 in Nürnberg, lebt und arbeitet seit 2007 als Autor, Journalist, Redakteur, Herausgeber und Lyriker in der Nähe von Lübeck. Er schreibt regelmäßig für den Bayerischen Rundfunk und erhielt mehrfach Auszeichnungen für seine Prosa, Lyrik und Essayistik. Der Billabongkönig ist sein kinderliterarisches Debüt.

Schlagzeile

'Was machst du, wenn es kein Ja und kein Nein gibt? Kein Richtig und Falsch. Sein Wort kann man nicht einfach brechen.'